Gerichtsstand, Rechtswahl

  1. Gerichtsstand ist der Sitz unserer Firma. Dies gilt auch, wenn der Kunde seinen Wohnsitz im Ausland hat oder nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich der Zivilprozessordnung verlegt oder dieser im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Wir sind jedoch auch berechtigt, das für den Kunden örtlich zuständige Gericht zu wählen.
  2. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.